SPAREN SIE ZEIT

Melden Sie sich für das nächste Spiel an.

KEINE WARTEZEITEN MEHR BEIM ENTRITT

TuRU 1880 Düsseldorf e.V.
blank

Die TuRU 1880 Düsseldorf hat mit Shunta Onishi einen neuen Flügelflitzer gefunden. Beim 2:2-Unentschieden gegen SF Niederwenigern gab der Japaner am vergangenen Sonntag sein Pflichtspiel-Debüt für die Oberbilker. Doch damit nicht genug: In dieser Saison hat er noch einiges vor.

Bereits in der Vorbereitung machte Onishi auf sich aufmerksam, indem er vor allem läuferisch überzeugte. „Dribbling und Schnelligkeit sind meine großen Stärken“, sagte der 21-Jährige, der selbst mit Ball am Fuß schneller als so mancher Verteidiger ist. In dieser Spielzeit wird er noch einige Gegenspieler abhängen. Und nicht nur das! Bisher schlugen seine Abschlüsse noch nicht im gegnerischen Kasten ein, doch der Japaner hat sich vorgenommen: „Ich möchte gern mindestens zehn Tore in dieser Saison schießen.“ Anfangen will er damit schon am kommenden Wochenende, wenn es zur Auswärtspartie beim TV Jahn Hiesfeld geht.

Onishi wuchs in seinem Geburtsland Japan auf, wo er unter anderem im Fußballteam der Osaka Gakuin University und der Risshoudai Shounan High School kickte. In diesem Sommer begab er sich auf die weite Reise nach Deutschland, um hier seinen Traum weiter zu leben. „Ich liebe den Fußball hierzulande, den habe ich schon in Japan so gut es ging verfolgt“, berichtete der Offensivakteur. Eingelebt hat er sich in Düsseldorf relativ schnell, hat hier auch schon erste Freunde gefunden. „Ich wurde sehr gut im Team aufgenommen und genieße aktuell den Moment mit meinen Mitspielern“, fühlt sich Onishi „super“ aufgehoben – ein deutsches Wort, das er als erstes gelernt hat. Bleibt nur zu hoffen, dass auch die weitere Saison „super“ für ihn verläuft.

sponsor werden

NEWSLETTER ANMELDEN

GEHEN SIE SCHON?

GEHEN SIE NICHT OHNE UNS DIE MÖGKICHKEIT ZU GEBEN, SIE AUF DEM LAUFENDEN HALTEN ZU KÖNNEN.

SEIEN SIE
IMMER DABEI

WIR MÖCHTEN SIE ÜBER ALLE #TuRU1880 NEWS INFORMIEREN, DAMIT ES AUCH MÖGLICH IST ...

BITTEN WIR UM IHRE EINWILLIGUNG.