SPAREN SIE ZEIT

Melden Sie sich für das nächste Spiel an.

KEINE WARTEZEITEN MEHR BEIM ENTRITT

TuRU 1880 Düsseldorf e.V.
blank

Eigentlich sollte unser Oberliga-Team heute sein Meisterschaftsspiel beim TV Jahn Hiesfeld austragen. Beim Warmmachen stellten Spieler und Trainer aber Beschädigungen im Kunstrasen fest, der sich teilweise komplett vom Untergrund löste. Schiedsrichter Maik Henkies und seine Assistenten warteten noch einige Reparatur-Versuche der Hiesfelder Verantwortlichen ab. Diese blieben aber ohne Erfolg, sodass Henkies die Partie um 15.15 Uhr absagte.

Unser Team schnappte sich schnell alle Klamotten und machte sich auf den Weg zur Feuerbachstraße, um wenigstens noch eine Trainingseinheit zu absolvieren. Trainer Dennis Brinkmann war nicht begeistert, fand die Entscheidung aber vollkommen korrekt: “Auf diesem Platz konnten wir nicht spielen, die Verletzungsgefahr wäre viel zu groß gewesen.” Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

blank

Schreibe einen Kommentar

sponsor werden

NEWSLETTER ANMELDEN

GEHEN SIE SCHON?

GEHEN SIE NICHT OHNE UNS DIE MÖGKICHKEIT ZU GEBEN, SIE AUF DEM LAUFENDEN HALTEN ZU KÖNNEN.

SEIEN SIE
IMMER DABEI

WIR MÖCHTEN SIE ÜBER ALLE #TuRU1880 NEWS INFORMIEREN, DAMIT ES AUCH MÖGLICH IST ...

BITTEN WIR UM IHRE EINWILLIGUNG.