cropped-Turuduesseldorf.svg_-2.png

TuRU präsentiert ersten Winter-Neuzugang

TuRU hat den ersten Winter-Neuzugang unter Vertrag genommen.

Selcuk Yavuz wird nach der Winterpause für TuRU spielen.

Mit Selcuk Yavuz hat die TuRU den ersten Winter-Neuzugang unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige kommt vom VfB Hilden und soll in Düsseldorf für Verstärkung in der Offensive sorgen.

Yavuz ist ein flexibel einsetzbarer Angreifer, der sowohl als Mittelstürmer, als Zehner oder auf den Flügelpositionen für Torgefahr sorgen kann. Ab Januar will er das auch in Oberbilk unter Beweis stellen. „Ich hoffe ja, dass sich die Mannschaft für die Aufstiegsrunde qualifiziert, dann kann ich dabei helfen, das Maximale aus der Saison rauszuholen“, sagte der Neuzugang nach seiner Vertragsunterschrift. Doch auch für den Fall, dass die TuRU noch in die untere Tabellenhälfte abrutschen sollte, ist der Torjäger zur Stelle. „Dann werde ich alles geben, um den Verein in der Oberliga zu halten. Also eine Win-Win-Situation“, versprach er.

„Selli“ ist ein in Düsseldorf geborener Türke und bei der TuRU kein unbekanntes Gesicht. „Ich habe schon einmal hier gespielt, damals noch bei den B-Junioren“, erinnert sich Yavuz zurück und stellt nach der Rückkehr fest: „TuRU ist im Grunde mein Herzensverein. Es ist schön, wieder zu Hause zu sein.“ In der Landeshauptstadt studiert er Maschinenbau und arbeitet derzeit als Werkstudent. Neben dem Fußball zählen aktuell Badminton und Billard zu seinen Hobbys. Eine gute Kombination: Präzision auf engem Raum, eine gute Beinarbeit und Kugeln im Eck versenken – das dürfte auch bei der TuRU gut zur Geltung kommen.

Schreibe einen Kommentar

sponsor werden

NEWSLETTER ANMELDEN

GEHEN SIE SCHON?

GEHEN SIE NICHT OHNE UNS DIE MÖGKICHKEIT ZU GEBEN, SIE AUF DEM LAUFENDEN HALTEN ZU KÖNNEN.

SEIEN SIE
IMMER DABEI

WIR MÖCHTEN SIE ÜBER ALLE #TuRU1880 NEWS INFORMIEREN, DAMIT ES AUCH MÖGLICH IST ...

BITTEN WIR UM IHRE EINWILLIGUNG.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner