blank

Mit Luca Wilsing haben wir neben Johannes Kultscher und Pierre Mendes da Costa einen weiteren Torhüter in unserer TuRU-Familie aufgenommen. Der 19-Jährige spielte zuletzt für die U19-Auswahl des FC Viktoria Köln 1904 e.V., wo er in der abgelaufenen Saison sechsmal in der A-Junioren- Bundesliga West zum Einsatz kam.

Luca steht bei der TuRU seine erste Saison im Senioren-Bereich bevor. „Ich denke, es ist ein guter erster Schritt in den Herren-Bereich, wo ich die Chance erhalten werde, persönlich zu wachsen und mich weiterzuentwickeln“, sagte der gebürtige Kölner nach seiner Vertragsunterschrift in Düsseldorf.

Da Luca auch weiterhin in Köln wohnen bleibt, wird der Schlussmann künftig jeden Trainings- und Spieltag hin- und herpendeln. „Das finde ich nicht so schlimm“, so Luca, der außerdem ergänzt: „Und auch die Rivalität der beiden Städte kann ich gut ausblenden. Das Wichtigste ist, dass ich mich wohlfühle – bei der TuRU spüre ich eine gute Atmosphäre im ganzen Verein.“

In zwei Testspielen kam Luca für unsere TuRU schon zum Einsatz. Gegen den VSF Amern (2:2), gegen TV Kalkum-Wittlaer (7:1) und im Training konnte der Keeper das Trainergespann um Chefcoach Francisco „Paco“ Carrasco und Torwarttrainer Sascha Polensky überzeugen.

blank

Schreibe einen Kommentar

SHOP

NEWSLETTER ANMELDEN

GEHEN SIE SCHON?

GEHEN SIE NICHT OHNE UNS DIE MÖGKICHKEIT ZU GEBEN, SIE AUF DEM LAUFENDEN HALTEN ZU KÖNNEN.

SEIEN SIE
IMMER DABEI

WIR MÖCHTEN SIE ÜBER ALLE #TuRU1880 NEWS INFORMIEREN, DAMIT ES AUCH MÖGLICH IST ...

BITTEN WIR UM IHRE EINWILLIGUNG.