19. Juni 2018
Die C2 -Junioren Mannschaft Jahrgang 2005 lädt bis zu den Sommerferien jeden Montag und Mittwoch 17:00 -18:30 Uhr zu einem Probe – bzw. Sichtungstraining ein. Wir würden uns freuen wenn, ...
30. Mai 2018
TuRU Düsseldorf bastelt weiter am Kader für die Saison 2018/19. Aus der Regionalliga-Reserve der Fortuna wechselt Tim Galleski an die Feuerbachstraße. Der 20-Jährige Mittelfeldspieler wurde in der Jugend von Hertha ...
17. Mai 2018
Nur Zwei Tage nach der einvernehmlichen Trennung mit dem sportlichen Leiter Ilja Ludenberg präsentiert die TuRU seinen Nachfolger. Und dieser ist an der Feuerbachstraße kein Unbekannter, denn bereits von 2009 ...
14. Mai 2018
Am Dienstag Abend endet eine Ära. Präsident Heinz Schneider (Foto rechts mit Toni Munoz) und der 2. Vorsitzende Gerd Westhoff stellen sich den Mitgliedern nicht mehr zur Wiederwahl. Dagegen haben ...

Willkommen bei der
TuRU Düsseldorf 1880 e.V.

Unser Vereinsname sagt es ja schon. Kaum einer spricht es komplett aus, aber wir heißen vollständig Turn- und Rasenport-Union 1880 Düsseldorf. Uns gibt es in der heutigen Form seit 1906 als Zusammenschluss aus drei Vereinen, unter denen der Friedrichstädter TV 1880 der älteste war. Das bedeutet für uns auf jeden Fall, dass an der Feuerbachstraße eine Menge Tradition zu Hause ist. Die heutige TuRU kann vielleicht nicht mehr um die Deutsche Meisterschaft kämpfen – wie 1925, als unsere damalige Mannschaft die Endrunde erreichte und im Viertelfinale gegen Hertha BSC Berlin spielen durfte.

Für die heutige TuRU geht es nur darum, die Nummer zwei in Düsseldorf zu sein. Wir drücken der Fortuna die Daumen auf dem Weg in die Bundesliga, aber daran können und wollen wir uns nicht messen. Wir spielen in einer anderen Kategorie, in der wir aber natürlich so weit wie möglich nach oben wollen. Wir wollen die TuRU in den kommenden Jahren als eigene Marke festigen und wieder als Oberliga-Spitzenteam etablieren. Was danach kommt, wer weiss 😉

Mit unserem neuen Sportlichen Leiter Ilja Ludenberg und dem Trainergespann aus Samir Sisic, Alparsan Güven und Jonas Agen haben wir den Grundstein für eine erfolgreiche Sportliche Zukunft gelegt. Es geht um Kampf, um Leidenschaft, um attraktiven Fußball. Und ein bisschen auch um Nähe zum Zuschauer, also um das, was viele am kommerziellen Profifußball so sehr vermissen.

Ihre/eure TuRU!

Das nächste TuRU-Wochenende:

28. Spieltag Oberliga Niederrhein
SV Straelen – TuRU Düsseldorf
15. April 2018, 15:00 Uhr, Stadion an der Römerstraße

28. Spieltag Kreisliga A
TuRU Düsseldorf II – DJK Agon 08
15. April 2018, 15:30 Uhr, Stadion an der Feuerbachstraße

A-Junioren Leistungsklasse
SG Unterrath – TuRU Düsseldorf U19
15. April 2018, 11:00 Uhr, Franz-Rennefeld-Weg

B-Junioren Leistungsklasse
SG Unterrath II – TuRU Düsseldorf
15. April 2018, 11:00 Uhr, Franz-Rennefeld-Weg

C-Junioren Leistungsklasse
TuRU Düsseldorf – SV Lohausen
14. April 2018, 15:30 Uhr, Stadion an der Feuerbachstraße